Organisieren Sie perfekte Veranstaltungen mit dieser Checkliste

Veranstaltungen

❑ Definieren Sie den Zweck der Veranstaltung.

❑ Entscheiden Sie sich für eine Veranstaltungsart: Show, Messe, Konferenz oder ähnliches.

❑ Erstellen Sie ein Grobkonzept, welches als Grundlage für die Planung dient.

❑ Beginnen Sie mit der Kalkulation, damit Ihr Event nicht zu kostspielig wird.

❑ Suchen Sie freiwillige Helfer, um Kosten einzusparen.

❑ Informieren Sie sich, ob Sie Lizenzgebühren wie z. B. GEMA bezahlen müssen.

❑ Erstellen Sie einen Projektplan, um nicht in Zeitnot zu geraten.

❑ Entscheiden Sie sich für einen passenden Zeitpunkt. Beachten Sie dabei Urlaubszeiten,

Feiertage und Gegenveranstaltungen.

❑ Suchen Sie die richtige Location aus. Besuchen Sie verschiedene Räumlichkeiten.

Achten Sie auf genügend Parkplätze und auf die Barrierefreiheit.

❑ Erstellen Sie einen Saalplan: Wie sollen die Tische angeordnet werden, damit der Raum

beispielsweise nicht zu leer aussieht und genügend Platz für Buffet und ähnliches

bietet.

❑ Kümmern Sie sich um das Catering, denn zu einer gelungenen Veranstaltung gehört

eine gute Verpflegung.

❑ Laden Sie Ihre Gäste ein: Je nach Zielgruppe kann das telefonisch, postalisch oder

digital erfolgen.

❑ Informieren Sie die Presse und setzen Sie auch soziale Medien ein.

❑ Sorgen Sie dafür, dass die Veranstaltung dokumentiert wird.

❑ Erstellen Sie einen Ablaufplan, mit Zeit- und Ortangaben, um den Überblick zu behalten.

❑ Bereiten Sie eine Kontaktliste vor: Es kann schließlich immer etwas schiefgehen.

Weitere Tipps für Ihr Veranstaltungsmanagement finden Sie auf unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.