Verbessern Sie Ihre Excel-Kenntnisse

Excel

Excel oder andere ähnliche Programme sind aus der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Und obwohl jeder von uns in seinem Lebenslauf gute oder gar sehr gute Kenntnisse im Bereich Office Programme angibt, fühlen sich viele nicht wohl bei der Bearbeitung komplexer Excel-Tabellen. Die zahlreichen Funktionen und Eigenarten des Microsoft-Programms erschweren den Zugang und stehlen einiges an Zeit, wenn sie nicht hinreichend bekannt sind. Aber keine Sorge: Mit unseren Tipps können Sie diese Zeit wieder gutmachen!

Zeilenumbruch innerhalb der Zelle:

Bei Windows-Rechnern mit der Tastenkombination [Alt] + [Enter], bei Apple-Produkten mit der Kombination Control-Option-Return.

Aktuelles Datum generieren:

Mit der Kombination [Strg] + [.] generieren Sie das aktuelle Datum. Dasselbe gelingt auch mit der Funktion = HEUTE().

Wechseln zwischen Tabellenblättern:

Mit der Kombination [STRG] + [BILD HOCH] und [STRG] + [BILD RUNTER] wechseln Sie innerhalb der Mappe von links nach rechts.

Den Druckbereich festlegen:

Markieren Sie den gewünschten Bereich und öffnen Sie die Registerkarte „Seitenlayout“. Dort können Sie die Funktion „Druckbereich festlegen“ auswählen.

Mehrere Tabellen nebeneinander anordnen:

Wenn Sie die Registerkarte „Ansicht“ öffnen, wählen Sie den Bereich „Alle anordnen“ aus. Nun können Sie entscheiden, ob die verschiedenen Arbeitsmappen, horizontal, vertikal oder übereinander angeordnet werden sollen.

Gleicher Inhalt in mehreren Zellen:

Markieren Sie den Bereich, in dem Sie denselben Inhalt wünschen und kombinieren Sie [Enter] + [STRG] und schon haben Sie dasselbe Wort in mehreren Zellen stehen.

Das Springen in Excel-Tabellen:

Markieren Sie die oberste Zelle und gehen Sie mit Ihrer Maus an den unteren Rand der Zelle, bis der Cursor zum Zeiger wird. Klicken Sie doppelt auf den unteren Linienrand, um an die unterste Zelle zu gelangen.

Mehr Tipps für Ihre Excel-Skills finden Sie auf unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.