Diese digitalen Tools helfen Ihnen in der Arbeitswelt 4.0

Digitale Tools

Kundenwünsche ändern sich, werden immer anspruchsvoller. Ständig kommen neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt. Unternehmen und Arbeitnehmer müssen agil und flexibel sein, um in diesem Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie soll man da den Überblick behalten? Wir zeigen Ihnen sechs spannende Tools, die Ihnen helfen, Ihren digitalen Arbeitsalltag zu meistern.

Machen Sie sich mit uns „ready for digitalization“! 

1

Offtime

Mit Offtime können Sie sich fokussieren und mehr Kontrolle über Ihre Aufgaben erlangen. Mit einem Filter und individuell geplanten Projekten bestimmen Sie, wann Sie für wen erreichbar sind. Ablenkende Apps und Benachrichtigungen werden für den eingestellten Zeitraum blockiert.

2

Boxcryptor

Boxcryptor kümmert sich um die Sicherheit Ihrer Daten bei Online-Diensten wie Dropbox, Google Drive und Co. Mit der Verschlüsselungstechnologie lassen sich Ihre Daten sicher teilen und bearbeiten.

3

Jamboard

Das Jamboard von Google ist ein interaktives Whiteboard. Sie können es wie eine digitale Wandtafel beschriften und mit Dateien aus Googles Online-Diensten wie Drive, Docs, Präsentationen und Tabellen bestücken.

4

Moleskine Notes-App

Mit der Moleskine Notes-App können Sie Notizen und Gezeichnetes mit einem speziellen Stift in Ihren digitalen Note-Online-Kalender übertragen. Danach ist die gespeicherte Notiz digital verfügbar und kann auch noch bearbeitet werden.

5

TripCase

TripCase bietet Ihnen eine Plattform, auf der Sie alle Details Ihrer Dienstreise oder der Ihres Chefs verwalten können. Ob Reisezeit, Hoteladressen, Kundentermine oder Flugzeitänderungen – all diese Informationen haben Sie mit TripCase auf einen Blick parat.

6

Hootsuite

Hootsuite verwaltet all Ihre Social Media-Kanäle auf einer Plattform. Über die Auswahlfunktion der einzelnen Kanäle verfassen Sie eine Nachricht, bei der Sie zusätzlich das Datum und die Uhrzeit bestimmen.

So haben Sie sämtliche Social Media Aktivitäten auf einen Blick parat und können darüber hinaus bereits Posts für die Zukunft vorausplanen, bearbeiten, verschieben und löschen.

Noch mehr Tools für Ihren digitalen Arbeitsplatz finden Sie in dem Artikel auf unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.