9 neue Berufe, in den Sie bald arbeiten könnten

Neue Berufe

Unser Tipp heute ist, sich mit der Zukunft des Arbeitens zu beschäftigen. Denn Automation und Co. sind nicht mehr aufzuhalten. Fest steht auch, dass sich unsere Arbeit immer mehr verändert und viel technischer wird. Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky sagt sogar voraus, dass wir zukünftig alle zehn Jahre einen neuen Beruf erlernen müssen. Wer weiß, vielleicht arbeiten Sie in Zukunft in einem dieser zehn Berufe…

Konzeptionist für digitales Lernen

Immer mehr Online-Angebote und Lern-Apps sprießen aus dem Boden. Und auch die Virtual Reality wird ihren Teil zu dem digitalen Lernen beitragen. Daher braucht es eine neue Art der Lehrenden, die mediendidaktisch, kreativ und webgerecht die Lerninhalte von morgen erstellen.

Virtual Assistant

Arbeitnehmer können immer häufiger von zu Hause heraus arbeiten. Wenn der Chef nicht mehr im Büro ist, dann muss es die Assistenz von heute auch nicht sein! Die Lösung: Die virtuelle Assistenz, die nur mit einem Laptop und zahlreichen Online Tools bewaffnet die Belange ihres Chefs vertritt.

Robotik-Ingenieur

Obwohl schon jetzt davon geträumt wird, dass sich Roboter in Zukunft selbst entwickeln und bauen, müssen das jetzt und wahrscheinlich noch viele weitere Jahre noch Menschen machen. Wie wäre es also mit dem Job des Robotik-Ingenieurs?

Tele-Chirurg

Zukünftig werden Chirurgen über weite Distanzen hinweg operieren können, indem sie Kameras und Roboter(arme) einsetzen. So kann die medizinische Versorgung auch in den entferntesten Orten sichergestellt werden.

3D-Druck-Experte

Auch der Markt im Bereich 3D-Druck wächst rasant, da die Anwendungsfelder vielfältig sind: Angefangen bei Organen und Prothesen über Kleidung bis hin zu ganzen Häusern, es braucht Experten, welche die 3D-Modelle erstellen und auch produzieren.

Architekt für Virtual Reality

Auch rund um die VR entstehen zahlreiche neue Berufsbilder. Einer der wichtigsten Jobs wird dabei der VR-Architekt sein. Denn nur, wenn die virtuelle Realität so real ist wie unsere Welt, kann sie ihre Vorteile ausspielen.

Rentner-Coach

Da wir Menschen immer länger leben, brauchen wir vor allem in dem letzten Abschnitt unseres Lebens Unterstützung. In Zukunft wird es spezielle Coaches für Rentner geben, die Pläne entwerfen, Finanzbudgets konzipieren und sogar als Makler für Heimplätze fungieren.

Digitaler Ahnenforscher

Das digitale Erbe ist voll von Nachrichten, Bildern und Gedanken in den sozialen Medien und spiegelt uns in seiner Masse daher sehr gut wider. Daher wird es zukünftig Spezialisten geben, welche das digitale Erbe untersuchen und analysieren, um den Hinterlassenen einen Familien-Daten-Stammbaum zu erstellen.

Urbaner Bauer

Schon jetzt ist Urban Gardening in Metropolen ein beliebter Trend. Dabei werden vor allem Hochhäuser dazu genutzt, in der Stadt Obst und Gemüse anzubauen oder Bienen zu züchten.

Das Ende von unserer Aktion 30 Tage – 30 Tipps

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren 30 Tipps weiterhelfen konnten, um Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern. Doch keine Angst, wir lassen Sie auch in den nächsten Wochen nicht im Stich! Besuchen Sie unseren Blog und lesen Sie Expertenbeiträge, Tipps und die neusten Entwicklungen und Nachrichten verschiedener Branchen und Bereiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.